NIEUWSBRIEF

CONTACT

Adres:
Ratio 1
 
6921 RW
 
Duiven
Tel:
026 319 69 69
Fax:
026 319 69 00
E-mail:
info@inter.nl

Inter Visual Systems hat in Zusammenarbeit mit Creon den TITAN entwickelt - 21-11-2016

Operator eines Kontroll- bzw Meldraumes arbeitet mit einer Vielzahl von verschiedenen Informationsströmen. Für den Operator ist es wichtig, die Kontrolle über die verfügbare Informationen zu halten. Mit einer personalisierten Arbeitsumgebung ist der Operator in der Lage, zu bestimmen, wie er sich mit diesem befasst bzw. wie dies zur effektiven und effizienten Arbeit beitragen kann.

Um die Vision eines solchen Tisches von Inter Visual Systems erfüllen zu können, hat man in Zusammenarbeit mit CREON den TITAN Schreibtisch entwickelt. Diesen State of the Art Schreibtisch können Betreiber erstmals Mal während Verkehr Mobilität und Parken bewundern. Auf der rechten Seite können Sie eine Sneak-Preview des TITAN Schreibtisch sehen. Der Schreibtisch ist mit zwei 4K-Monitore für eine optimale Bildqualität und LED-Leuchten für die Visualisierung von Alarmen ausgestattet.

TITAN desk Der TITAN Schreibtisch kann unter anderem voll mit Barco OpSpace, die innovative Bediener-Workstation-Lösung, integrierte werden. Mit dieser Lösung bekommt der Operator Zugriff auf verschiedene Ressourcen und Anwendungen durch eine Desktop-Umgebung logischen auf den Pixelraum aufzuteilen. Alle Informationen können mit nur einer Maus und einer Tastatur abgerufen und bearbeitet werden.

Darüber hinaus werden wir auf dieser Messe eine Web-Streaming-Gateway und Applikation für den Control Room präsentieren. Dieser Web-Streaming-Gateway ermöglicht es den Operator Quellen zu verschiedenen Standorten, wie Notaufnahmen und mobile Geräte zu Streamen. Die Control Room Applikation ist eine intelligente Installation, welche die komplette Kommunikation und Kontrollen am Arbeitsplatz in einer Steuerschnittstelle miteinander integrieren und verbinden kann.

Interessiert an den verschiedenen Möglichkeiten des TITAN Schreibtisch oder andere Lösungen? Besuchen Sie dann Inter Visual Systems zu einer Demonstration.

Zurück