NIEUWSBRIEF

CONTACT

Adres:
Ratio 1
 
6921 RW
 
Duiven
Tel:
026 319 69 69
Fax:
026 319 69 00
E-mail:
info@inter.nl

Neues Zielerfassungssystem für den Waffenbetrieb der Armee der Niederlande - 30-06-2016

Der “Defensie Munitiebedrijf” (Verteidigungs - und Waffenbetrieb) verfügt über ein neues drahtlose Zielerfassungssystem. Diese Kameraregistrationssystem wird durch das "Kenniscentrum Wapensystemen en Munitie" (Wissenszentrum für Waffensysteme und Munition) des "Defensie Munitiebedrijf" bei unter anderem Testen und Überwachen von verschiedenen Waffensystemen und bei den Einsätzen und Übungen mit großen Abständen, bis zu einigen Kilometern, eingesetzt. Das neue System ist einfach und schnell einsetzbar und bietet unter anderem die Möglichkeit verschiedene Kamerabilder in hoher Qualität (HD) über eine drahtlosen Verbindung zu verschicken.

Der “Defensie Munitiebedrijf” (Verteidigungs - und Waffenbetrieb) ist verantwortlich für das Liefern aller Munition während einer Armeeoperation oder einer gleichwertigen Übung. Dieser Betrieb ist ausgestattet mit allen modernen Fazilitäten um Waffensysteme auf Herz und Nieren zu überprüfen und zu testen. Im Zuge das veraltete drahtlose Zielwahrnehmungssystem zu erneuern, hat Inter Visual Systems den Auftrag zur Lieferung eines neuen Kamerasystems bekommen. Das Kameraregistrationssystem besteht aus zwei Kameras, mit einem drahtlosen Transmitter und eines Steuerungs- und Aufnahmesystems, welches in einem robusten wasserspritzbeständiges Transportkoffer geliefert wird.

Neues Zielerfassungssystem für die “Defensie Munitionbedrijf“ (Waffenbetrieb der Bundeswehr der Niederlande)

Zurück