NIEUWSBRIEF

CONTACT

Adres:
Ratio 1
 
6921 RW
 
Duiven
Tel:
026 319 69 69
Fax:
026 319 69 00
E-mail:
info@inter.nl

Verantwortungsbewusster Einsatz von Monitoren bei Schicht- und Nachtdiensten - 07-07-2016

Durch die guten wirtschaftlichen Entwicklungen operieren und arbeiten viele Betriebe häufiger 24/7, um so der steigenden Nachfrage gerecht werden zu können. Für Mitarbeiter bedeutet das oft Schichtarbeit. Wer aber längere Zeit im Schichtdienst arbeitet, unterläuft einem erhöhtem Gesundheitsrisiko. Ein Grund hierfür ist der unregelmäßiger Tag- und Nachtrhythmus, welcher durch normalerweise massgeblich durch unser biologische Uhr beeinflusst wird.

Unser wichtigste Lichtquelle ist die Sonne. Durch blaues Licht abzugeben werden wir aktiver und unsere Aufmerksamkeit erhöht sich. Gelbes Licht lässt uns ruhiger und entspannter werden. Der Rhythmus zwischen Tag und Nacht, aktiv und ruhig, unsere biologische Uhr, nennet man auch "Circadian Rhythmus" oder "Circadian biological clock". Aus Untersuchungen wird deutlich, das Nachtarbeit mit gelbem Licht zu weniger Störungen im menschlichen Körpers (Schlafstörungen/Übermüdung etc.) führt. Des Weiteren schein es, dass wenn man an blaues Licht, welches durch elektronische Apparate ausgestrahlt wird, nach Sonnenuntergang ausgesetzt wird, einen schlechten Einfluss auf den Schlafrhythmus hat. Tagsüber kann blaues Licht hingegen positive Einflüsse ausüben.

Verantwoord gebruik van monitoren in nachtelijke situaties

EIZO ist eine Firma, welche sich mit dem Einfluss Farbenwärme intensive auseinander gesetzt hat. Als ein Visual Technology Company, integriert EIZO seit Jahren visuelle ergonomische Produktlösungen. Schon seit einigen Jahren werden Monitore von EIZO durch Inter Visual Systems mit blaulichtreduzierender Funktion im 24/7 Umgebungen installiert. Diese Funktion nennt man auch “Paper Mode”. Vor kurzem introduzierte EIZO die "Circadian Dimming" Funktion. Hierbei wird die Farbwärme dem Ablauf des Tages angepasst. Als der Abend näher rückt nimmt die Farbwärme ab. Dadurch dass das blaue Licht reduziert wird, senkt dies auch gleichzeitig die Emission aus dem Monitor. "Circadian dimming" ist bei allen Verantwoord gebruik van monitoren in nachtelijke situatiesEIZO Monitoren für die Kontroll- und Melderäume, welche durch Inter Visual Systems geliefert  und installiert werden, inbegriffen.

Als Marktleiter auf dem Kontroll- und Überwachungsmarkt ist Ergonomie für Inter Visual Systems ein wichtiger Teil jeder Installation. Durch die Monitoren auf eine ergonomisch verantwortlich Art und Weise zu installieren, beugt man vorallem bei Langzeitgebrauch, beispielsweise Rückschmerzen oder andere Probleme vor. Das ist nicht nur für den jeweiligen Arbeitnehmer, aber selbstverständlich auch dem Arbeitgeber selbst von Vorteil. Wollen Sie mehr über ergonomisch verantwortliches Verwenden von Displays in einer 24/7 Umgebung erfahren? Nehmen Sie dann gerne Kontakt zu Maikel Derksen oder Bart Groot auf.

Zurück