NIEUWSBRIEF

CONTACT

Adres:
Ratio 1
 
6921 RW
 
Duiven
Tel:
026 319 69 69
Fax:
026 319 69 00
E-mail:
info@inter.nl

ORflow

In einer einzigartigen Zusammenarbeit zwischen dem UMC Utrecht und Inter Visual Systems entsteht die ORflow, der Informationsschirm für den Operationssaal welcher das OP-Team präoperative informiert. Hier können Sie die Entwicklung der ORflow verfolgen.

 

Neuer Name ORflow

Neuer Name: ORflow  -  09-03-2016

Am Vorabend der ersten Installation im UMC Utrecht hat das neuste Produkt von Inter Visual Systems einen neuen Namen erhalten: ORflow! Der perioperative Informationsbildschirm für den "Operationssaal ", die das Team im Workflow des OPs unterstützt. Lesen Sie hier mehr!

 

Toekomstige gebruikers geven feedback op OK dashboard

iWOK Benutzermeeting mit dem UMCU war ein Erfolg! 08-10-2015

Ein Produkt das den Benutzer zuverlässig funktioniert, unterstützt und einfach zu bedienen ist der Idealfall. Um diesen Idealfall zu schaffen ist der Input und das Feedback beim Bau des Produktes von großem Belang! Im gesamten Monat September wurden im UMC Utrecht wöchentliche Benutzermeetings gegeben. Hier tauschte sich das sogenannte Kernteam mit dem großen Benutzerteam – mit Stellvertreter aus jeder Berufsgruppe welche im OP aktiv sind- aus. Lesen Sie hier mehr.

 

 

 

 

Ondertekening samenwerkingsovereenkomst iWOK

Entwicklung iWOK gestartet  -  11-06-2015

In Zusammenarbeit mit dem UMC Utrecht hat Inter Visual Systems am 11. Juni 2015 die Entwicklung der iWOK offiziell gestartet. Der Zusammenarbeitsvertrag wurde an der Heidelberglaan in Utrecht unterzeichnet. Lesen Sie hier mehr.

 

 

 

Eerste presentatie Wall of Knowledge in dummy OK UMC Utrecht

Erste Präsentation des OP- Dashboardes 01-07-2014

Nach vorherigen positiven Erfahrungen im Rahmen der OP-Digitalisierung, hat sich das UMC Utrecht entschlossen die Firma Inter Visual Systems für ein Innovationsprojekt für ein Dashboard im OP ins Boot zu holen.  Das Produkt hat zum Ziel das gesamte OP Team in deren Arbeitsprozess, durch das Wiedergeben der richtigen Informationen zur richtigen Zeit, zu unterstützen. Im Sommer 2014 wurde die erste Präsentation über die mögliche Realisation des Produktes gegeben. Daraufhin haben eine Woche lang OP Mitarbeiter einen „Dummy OP“ die Möglichkeit gehabt diese ersten Schritte zu beobachten und Feedback zu geben.